Bartöl Pomade Wachs Wixe

THumbi_bartoel.jpgWas ist den eigentlich der Unterschied zwischen einem Bartöl, Bartbalsam, oder Bartwachs?
Alles sind Bartpflegeprodukte für die tägliche Anwendung. Doch wie unterscheiden sie sich?

Das versuchen wir hier kurz für euch zusammen zu fassen.

Beides, das Bartöl aber auch das Bartbalsam pflegen die Barthaare und die Haut und sorgen dafür, dass sie nicht austrocknen.

Bartöl ist sehr flüssig. Bartbalsam eher cremig bis fest. Das liegt an dem, im Bartbalsam enthaltenen Wachs und Fetten wie z.B.: Bienenwachs, Kakaobutter oder Sheabutter.

Ein weiterer Unterschied liegt in den Möglichkeiten ihrer Anwendung. Das Bartöl zieht schneller und tiefer in die Haut, als ein Bartbalsam. Jedoch hält der schützende Effekt beim Bartbalsam länger an, als bei einem Bartöl. Wenn man also eher mit trockener Haut zu kämpfen hat, könnte ein Bartbalsam das Richtige sein, andererseits bekommt ihr ein Bartöl etwas einfacher auf die Haut. Hier spielt natürlich die Bartlänge auch eine Rolle.

Das Bartbalsam kann durch seine festere Konsistenz zusätzlich zum Stylen eingesetzt werden. Wenn man also längere, krause oder struppige Barthaare hat, kann man diese mit dem Bartbalsam etwas bändigen.

Je nach Bartlänge und Eigenschaft, kann man also zwischen den beiden Produkten wählen oder man verwendet einfach beides!

Für besonders harte Fälle gibt es das Bartwachs. Hier ist der Anteil an Wachs und Fetten am höchsten. Der pflegende Effekt tritt hier etwas in den Hintergrund, aber entwickelt der Bart plötzlich sein Eigenleben, ist Bartwachs das ideale Hilfsmittel um dem Gesichtsfell wieder Herr zu werden. Damit bekommt man auch den struppigsten Bart in eine vernünftige Form.

Wer den ultimativen Halt braucht, der greift zur Bartwichse. Was nicht nur pubertierenden ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert, hilft mit bombenfestem Halt. Besonders beliebt ist die Bartwichse, um damit dem Schnurrbart einen eleganten Schwung zu verleihen.

Wie man damit den Schnurrbart zwirbeln kann, das könnt ihr hier sehen: 

 
Persönlich getestet

Bart Royal Bartwachs
Amazon

 
Persönlich getestet

Brother`s Love 9317 Schnurrbartwichse
Amazon



Hinweis:
Alle Inhalte auf dieser Webseite sind gut recherchiert, erheben aber nicht den Anspruch der Vollständigkeit. Sie dienen als Erstinformationen, ersetzen aber keineswegs eine medizinisch ärztliche Beratung. Für persönliche Entscheidungen aufgrund dieser Inhalte übernehmen wir keine Haftung.
Wie hat dir der Artikel gefallen?
26
0
0
0
1
Danke für deine Bewertung!
Bartöl Pomade Wachs Wixe25.05.2018
27 Bewertungen: (5 von 5) Bärten

Autor:
Ich bin Fotograf, Videokünstler, Medienmensch und Bart begeistert. Leider war der Bartwuchs bei mir nur sehr schwach ausgeprägt und ich begann mich zu fragen, was man wohl dagegen unternehmen könnte. Durch Zufall stieß ich auf Minoxidil und kurze Zeit später begann ich mit meinem Bartzuchtexperiment. Eine Entscheidung, die ich bis heute nicht bereue.


Bartwuchs.info

Keine Lust auf lesen?

Einfach Audioversion anhören!
zur Facebook Gruppe

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Podcast

Eine kurze Geschichte des Rasiermessers

Die Wilden Bärte Teil 1

Geschichte

Podcast

Ein bisschen Bartgeschichte

Geschichte

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Bartwuchs.info Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung
Ok
Wir lieben Kaffee ;)
Danke.